Logo Podkastl

Regionale Identität

Regionaleidentität

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Spotify. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Projektvorstellung

Das Volksbildungs- und Heimatpflege-Projekt des Fördervereins PODKASTL. Ehrenamtliches Engagement für eine lebenswerte Region Mostviertel.

Regionale Identität
© Verein PODKASTL

Unser Warum:

Das Mostviertel im Herzen Österreichs ist eine Region voller Schönheit, Werte und Traditionen. Wir als gebürtige Mostviertler sind zutiefst mit dieser Region verbunden und legen großen Wert darauf, in einer lebenswerten Umgebung zu leben. Aus diesem Grund ist es uns eine Herzensangelegenheit, einen wesentlichen Beitrag dafür zu leisten, dies zu erhalten und sogar zu einer noch lebenswerteren Region Mostviertel beizutragen, und so einen Mehrwert für die Mitmenschen, Tiere und die Umwelt zu schaffen.

Unsere Intention:

Wir möchten zur Entwicklung, Volksbildung und kulturellen Bereicherung des Mostviertels beitragen und damit die Allgemeinheit auf geistiger, kultureller, sittlicher und materieller Ebene fördern. Deshalb haben wir für euch hier den Mostviertel Blog und unser Vereinsmagazin ins Leben gerufen, was sich nach über einem Jahr ehrenamtlicher Engagements in der Region etabliert hat 🙂

»Eine bessere Zukunft für die gesamte Region Mostviertel.«

Mit unseren Beiträgen im Mostviertel Blog, im Vereinsmagazin MOMAG und den Social Media Kanälen konnten wir bereits über 120.000 Menschen erreichen.

Sind wir zusammen nicht viel besser?

Gemeinsam können wir das Potenzial des Mostviertels nutzen und es zu einer Vorzeigeregion machen, die für ihre Werte, Traditionen und Lebensqualität bekannt ist. Durch die Zusammenarbeit mit der Bevölkerung, Schulen und Bildungseinrichtungen, aber auch mit Institutionen und Unternehmen möchten wir eine noch lebenswertere Region schaffen und für kommende Generationen erhalten.

Eine positive Entwicklung für die Region.

Wir bemühen uns, lokale bzw. regionale Lebenswelten zu stärken und zu fördern – zur Bereicherung des individuellen Lebens und des sozialen Miteinanders. Dieses Ansinnen verfolgen wir darüber hinaus mit unseren „Sprachrohren“ Mostviertel-Blog, Mostviertel-Magazin und Social Media, um damit über Besonderheiten der Region zu informieren. Dabei legen wir Wert darauf, kleineren Themen, regionalen Initiativen und Persönlichkeiten eine Plattform zu bieten, die in Massenmedien keine Beachtung finden.

»Wir sind davon überzeugt, dass nur durch ehrenamtliches Engagement sowie aktive Beteiligung
der Bürgerinnen und Bürger ein echter Wandel geschaffen werden kann.«

Durch regionale und vielfältige Information zu verschiedensten Themen wie Kunst & Kultur, Heimatkunde, Brauchtum & Tradition, Regionalität, Bildung, Gesundheitspflege & Sport, sowie in Meinungsbeiträgen und Ankündigungen von Veranstaltungen möchten wir Menschen in ihrer Bewusstseinsbildung unterstützen, sie informieren, stärken und unterstützen. Wir möchten die vielschichtigen Lebenswelten der Menschen in der Region bereichern.

»So wie der Birnbaum zum Mostviertel gehört, so wollen auch wir mit unserem gemeinnützigen Förderverein PODKASTL ein bedeutender Teil dieser wunderschönen, vielseitigen und lebenswerten Region sein und Spuren hinterlassen.«

Indem wir Beiträge zur individuellen, sozialen und kulturellen Entfaltung des Menschen unterstützen, fördern wir die Selbstständigkeit im Denken und Tun und stützen somit demokratische Prinzipien und Prozesse. Durch präsente, digitale und physische Informationsangebote erreichen wir dazu eine große Anzahl an Menschen in der Region.

Mit unseren Angeboten und Publikationen möchten wir die Menschen bestärken, sich selbst sowie ihre soziale, kulturelle und natürliche Lebensumgebung besser zu verstehen, intensiver zu erleben und aktiver zu gestalten. Der inhaltliche Bogen spannt sich von persönlichkeitsbildenden, kulturellen bis hin zu arbeitsmarkt- und gemeinwesenorientierten Projekten. Damit möchten wir beitragen zu einer selbstbestimmten Lebensgestaltung der Menschen in der Region. Wir berücksichtigen und schätzen die Wurzeln unserer gesellschaftlichen und kulturellen Lebenswelt und betonen den Wert einer regionalen Identität.

Projekt-Schwerpunkte:

Entwicklung

  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Ökologische Ebene
  • Wirtschaftliche Ebene
  • regionale Vernetzung

Volksbildung

  • Förderung der Allgemeinbildung
  • Unterstützung von Bildungseinrichtungen und Projekten
  • Tier- und Umweltschutz

Kultur

  • Regionalkultur unterstützen
  • das kulturelle Erbe bewahren und stärken

gesponsert

Der BILDBAND von Sabine Wieser ist hier erhältlich:

sabinewieser.com

In Seitenstetten bei Lehner und im Marktladen (Instagram-Link).
In Waidhofen an der Ybbs bei der Bücherecke Hofer.
In Scheibbs in der Buchhandlung Widhalm und
in Steyr bei Ennsthaler Buchhandlung und Verlag.

Ähnliche Beiträge

Reiseblog

Tri Tra Tra La La

Sodala, die nächste Etappe ist geschafft!Seid ihr noch da? Dann traut euch und meldet euch mit der nun aktivierten Kommentarfunktion!

Mehr lesen