Logo Podkastl

Barrierefrei durchs Internet

Ines Vasku © Ines Vasku

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Spotify. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

In der heutigen digitalen Gesellschaft spielt das Internet eine zentrale Rolle in unserem Leben. Von der Arbeit bis zur Freizeitgestaltung nutzen wir Online-Dienste, um Informationen zu finden, einzukaufen, zu kommunizieren und vieles mehr. Doch für viele Menschen mit Behinderungen kann der Zugang zum Internet eine große Herausforderung darstellen. Barrierefreiheit in der digitalen Welt ist daher von entscheidender Bedeutung, um sicherzustellen, dass jeder die Vorteile des Internets nutzen kann.

Eine grundlegende Form der Barrierefreiheit ist die Bereitstellung von alternativem Text für Bilder, damit Menschen mit Sehbehinderungen den Inhalt verstehen können. Dieser Text wird von Screenreadern vorgelesen. Websites sollten auch so gestaltet sein, dass sie vollständig über die Tastatur navigiert werden können, ohne auf die Maus angewiesen zu sein. Dies hilft Menschen mit motorischen Einschränkungen.

Die Möglichkeit, die Schriftgröße anzupassen und ausreichenden Farbkontrast zu bieten, ist wichtig für Menschen mit Seh- oder Leseschwierigkeiten, während für Hörgeschädigte wichtig ist, dass Videos Untertitel haben, um ihnen den Zugang zu audiovisuellem Inhalt dennoch zu ermöglichen. Transkriptionen sind hier ebenfalls entscheidend.

Schließlich sollten Formulare so gestaltet sein, dass sie von Screenreadern problemlos gelesen und von Menschen mit unterschiedlichen Fähigkeiten ausgefüllt werden können.

Barrierefreiheit in der digitalen Welt ist nicht nur eine ethische Verpflichtung, sondern auch wirtschaftlich sinnvoll. Unternehmen, die barrierefreie Websites und Anwendungen entwickeln, erreichen eine größere Zielgruppe und können von einer höheren Kundenzufriedenheit profitieren. Außerdem fördert die Barrierefreiheit die soziale Inklusion und gleiche Chancen für Menschen mit Behinderungen.

Die Schaffung einer barrierefreien digitalen Welt erfordert kontinuierliche Anstrengungen und die Integration von barrierefreien Designprinzipien von Anfang an. Dies ist entscheidend, um sicherzustellen, dass das Internet für alle zugänglich ist und niemand aufgrund seiner Fähigkeiten oder Einschränkungen ausgeschlossen wird. Barrierefreiheit in der digitalen Welt ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg zu einer inklusiven und gerechten Gesellschaft.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Spotify. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen
Ines Vasku

ist Buchautorin, Bloggerin, Vloggerin und Lebenskünstlerin.

“Ich bin ich, aber doch immer irgendwie anders. Ein totaler Kopfmensch der aber Imme vor allem auf seinen Bauch und sein Herz hört.”

Ähnliche Beiträge

2024 April Martin Matheo Doeller Breit Img 8511 Bearbeitet Min
Standpunkte

Angst oder Liebe

Jeder von uns hat permanent Entscheidungen zu treffen. Und natürlich wollen wir immer richtig entscheiden. Im Grunde tun wir es

Mehr lesen