Agricola Varieté am Ramsauhof

Von Sonja Cruz Flores 

KUSCHELROCK-CARPACCIO, SERVIERT MIT SLAPSTICK-SCHMÄH:

Darbietungen in Musical-Manier nebst facettenreichem 4-Gänge-Menü und akrobatischer Augenschmaus mit außergewöhnlichen musikalischen Einlagen.

 

Der King of Rock, Elvis Presley, lächelt einem entgegen
© Stephan Dittrich

 

Bereits im Aufgang zum urigen Heuboden wird man von keinem Geringeren als dem „King of Rock“ höchstselbst angelächelt. Wenn die Wände mit Elvis Presley-Porträts und das DJ-Pult mit Schallplatten von Prince und Black Sabbath geschmückt sind, liegt ein Hauch von Rock’n’Roll in der Luft. Der dazu passende Show-Titel „Rock me Baby“ lässt der Phantasie schon im Vorhinein freien Lauf.

 

gesponsert

Noch bis
25. Februar 2024

jeden Freitag, Samstag und Sonntag

Ramsauhof Eventvierkanter,
Gimpering 2, 3251 Purgstall

📞 07489 2864

📧 office@ramsauhof.com

🌐 www.ramsauhof.com/
gutschein-geschenke/
#agricola


Manch einer wird unter „Rock“ vielleicht etwas anderes verstehen, denke ich mir nach der Vorspeise. Doch bei den musikalischen Einlagen – von Abba über Udo Jürgens, der bei der Suppe für das Sahnehäubchen sorgte, bis zu Tina Turner, Queen und anderen; hier sei nicht zu viel verraten! – ist der Produzentin Eva Frank eine wahrlich bunte Mischung gelungen.

 

Agricola Ramsauhof Purgstall
© Stephan Dittrich

 

Würze des Lebens

Auch bei den servierten Köstlichkeiten kommt die Vielfalt bestimmt nicht zu kurz, genauso wenig bei den extravaganten Auftritten der Artisten aus dem bekannten Zirkus Knie, die es wirklich in sich haben! Hier bilden die Schwestern Vanessa und Nicole Berousek mit Mario den Auftakt. Das Trio dreht den Spieß um und zeigt, dass auch Frauen genügend Kraft haben können, um den Mann über und auch auf ihren Köpfen in der Luft zu halten!

 

»Werden die physikalischen Gesetze
hier einfach außer Kraft gesetzt?«

 

Andrea Navratil lässt die Gäste ins Staunen geraten, wenn sie in luftigen Höhen leicht wie eine Feder mit dem Vertikalseil tanzt. Werden die physikalischen Gesetze hier einfach außer Kraft gesetzt? Nerven wie Drahtseile sind von Vorteil, wenn man den Luftzug spürt, welchen das Künstler-Duo Marcello und Kathy mit seiner Hochgeschwindigkeits-Akrobatik auf Rollschuhen wie anno dazumal verursacht. Noch einmal geht mir die vorige Frage durch den Kopf.

 

Teppichrolle, Leiter und Hosenträger...

... Diese Zutaten hat der mit viel Tamm Tamm teppichklopfende Herr Stanke in seinem Gepäck, der bereits im Alter von 15 Jahren mit seiner Slapstick-Akrobatik-Karriere begann. Wenn er die Bühne betritt, ist lautes Gelächter vorprogrammiert. Bei ihm haben die Kinder im Publikum die größte Freude und die erwachsen Geglaubten entdecken wieder das Kind in sich. Hier sollten sich die Besucher auf einige die Lachmuskeln strapazierende Einlagen gefasst machen!

 

»Die erwachsen Geglaubten
entdecken wieder das Kind in sich.«

 


 

Auch die Tischkellner lassen es sich nicht entgehen, einmal Bühnenluft zu schnuppern. Bei fetziger Musik hüpfen sie auf die Bühne und zeigen sich von ihrer Schokoladenseite – natürlich erst, nachdem den Gästen pflichtbewusst das Dessert serviert wurde.

 

Agricola Ramsauhof Purgstall
© Stephan Dittrich

»Dinner und Showspektakel auf höchster Stufe.«

 

Der äußerst actionreiche Inhalt des Abends lässt es kaum zu, mal einen Blick auf die Uhr zu werfen, und so bin ich durchaus überrascht, als ich realisiere, dass gut vier Stunden wie im Sturm verflogen sind! Wer den Abend in Feierlaune noch länger genießen möchte, hat dazu in der Hayloft Bar bei Cocktails & kultigem Vinyl-Sound die Gelegenheit. :)

 

Kathy Donnert.jpg
© Agricola Künstler Ensemble

Kathy Donnert