Seit 1. November: 150 Euro AK Kinderbetreuungsbonus

Von PODKASTL Redaktion | Lesezeit ca. 1:30 Minuten

DIE AK NIEDERÖSTERREICH

unterstützt ab sofort Eltern finanziell bei der Kinderbetreuung. Der Bonus von 150 Euro kann seit 1. November beantragt werden.

 

Markus Wieser mit Alexandra Kromus
© Alexandra Kromus

Markus Wieser und Alexandra Kromus


Kindergarten auch am Nachmittag? Das kann in Niederösterreich teuer werden. Viele Eltern können sich die zusätzlichen Kosten für Kinderbetreuung am Nachmittag nicht leisten. Vor allem Mütter können so oft nur Teilzeit statt Vollzeit arbeiten. "Die AK Niederösterreich setzt dieser Entwicklung etwas dagegen und unterstützt ihre Mitglieder mit dem neuen Kinderbetreuungsbonus in Höhe von 150 Euro für jedes Kind", so AK Niederösterreich-Präsident und ÖGB Niederösterreich-Vorsitzender Markus Wieser. „Mit dem AK-Kinderbetreuungsbonus wollen wir Familien entlasten, die Bildungschancen von Kindern erhöhen und Frauen bei der Entscheidung für ein Existenz sicherndes Erwerbsausmaß unterstützen.“

 


Der Bonus kann ab sofort für das laufende Betreuungsjahr beantragt werden. Voraussetzung ist, dass mindestens ein Elternteil AK Niederösterreich-Mitglied ist, und eine kostenpflichtige Kinderbetreuung bei Tageseltern, in Tagesbetreuungseinrichtungen oder im Kindergarten in Anspruch genommen wird.

 

gesponsert

Mehr Infos unter:

📧 kinderbetreuungsbonus@aknoe.at 
und unter unserer

Hotline 📞 05 7171-24800


Mit deinem FÖRDER-BEITRAG oder
deiner FÖRDER-MITGLIEDSCHAFT 
kannst du uns unterstützen!
Vielen Dank!

(HIER Infos über den Verein PODKASTL und unsere Anliegen)