Erlebnisschule Fachschule Kleinraming

Von Ursula Forstner | Lesezeit ca. 3:30 Minuten

MEHR ALS BLOSS EINE AUSBILDUNG:

Eine Schule mit vielen Chancen – lebendig, vielfältig, kreativ und sozial.

 

Die Fachschule Kleinraming versteht sich als eine der ersten Adressen für umfassende Bildung im ländlichen und städtischen Raum. Für knapp 200 Schülerinnen und Schüler, aufgeteilt in acht Klassen, wird fundiertes Know-how im Bereich Hauswirtschaft angeboten.

 

Vier Ausbildungsschwerpunkte – Betriebs- & Haushaltsmanagement, Ernährungs- & Gesundheitsmanagement, Eco-Design sowie Gesundheit & Soziales – bilden eine zukunftsorientierte Mischung aus Allgemeinbildung, Fachtheorie und praktischem Unterricht. Projekte und Exkursionen in den verschiedenen Bereichen runden die Ausbildung ab.

 

Zusatzausbildungen können freiwillig – in Kooperation mit dem WIFI – in Anspruch genommen werden, aktuell sind das: Pädagogische Assistenzkraft, Heimhelfer, Bürokraft im medizinischen Bereich, Babysitter, Caterer, Jungbarista, Wirtschaftsassistent, Käsekenner und Dekorateur.

 

Erlebnisschule Fachschule Kleinraming
© LWBfs Kleinraming

Ein modern ausgestattetes Internat mit Aufenthaltsräumen, Lernwaben, einer kleinen Küche und einer Saft-/Teebar in der Aula ist an die Fachschule angeschlossen. Der große Schulgarten mit unterschiedlichen Bereichen – Kräuter- & Staudengarten, Beeren- & Naschgarten, Hochbeete, Blumenwiese und Glashaus – lädt zum Lehren und Lernen ein; Schaukelliegen, Hängematten und Sitzplätze laden zum Entspannen und Erholen ein, ein Beachvolleyballplatz lässt Sportlerherzen höher schlagen!

 

Goasmoss Party Infokasten
© Kulturverein Burmühle

Die Arbeiten eines Imkers im Laufe eines Jahres werden bei einem Bienenschauhaus gezeigt, ein Insektenhotel bietet Unterschlupf für allerhand Krabbeltier und ein Hühnerstall beherbergt verschiedene Hühnerrassen.

 

Erlebnisschule Fachschule Kleinraming
© LWBfs Kleinraming

 

Die Fachschule Kleinraming ist eine attraktive Ausbildungsstätte, an der sich alle Lehrkräfte bemühen, jungen Menschen das Rüstzeug für ein beruflich und privat erfolgreiches Leben mitzugeben. Schnuppern ist nach telefonischer Anmeldung jederzeit möglich.

 


Die Ausbildung zur Fachsozialbetreuung mit Schwerpunkt „Altenarbeit“ (FSB „A“) wird in einem 4. Jahrgang angeboten, sowohl für Absolventen der Fachschule als auch für externe Personen, welche in Kooperation mit der Altenbetreuungsschule des Landes OÖ durchgeführt wird. Der Start des Lehrgangs ist Anfang September 2024.

 

Ebenfalls Anfang September startet in der modern ausgestatteten Bildungsstätte ein einjähriger Abendschul-Lehrgang für hauswirtschaftliche und landwirtschaftliche Ausbildung im zweiten Bildungsweg, der mit dem „Facharbeiter“ abschließt.

 

Erlebnisschule Fachschule Kleinraming
© LWBfs Kleinraming

 

Bei den Schulführungstagen können sich Besucher von der Vielseitigkeit der Ausbildung überzeugen, bei einem Rundgang das Haus kennenlernen und sich bei Kaffee und Kuchen über die Ausbildungsschwerpunkte informieren.

 

gesponsert

Schulführungen:

26. Jänner und 2. Februar 2024, 

ab 14 Uhr

Infoabende:

Für die 4. Klasse: 18. März 2024

Für die Abendschule: 6. Mai 2024

📞 0732 77 20-33500

📧 lwbfs-kleinraming.post@ooe.gv.at

🌐 www.ooe-landschwirtschaftsschulen.at/
kleinraming