Logo Podkastl
Helga Kromp-Kolb: Klimakrise – Was können wir tun?

Helga Kromp-Kolb: Klimakrise – Was können wir tun?

von
11 11 Personen haben diese Veranstaltung gesehen.

PRO PLANET WEEK

„Der Klimawandel ist zur Klimakrise geworden, und jetzt geht es darum zu verhindern, dass er zur globalen Klimakatastrophe wird. Das kann nur gelingen, wenn alle zusammenarbeiten – international und national. Kein Land und keine Person ist zu klein oder unwichtig, und alle haben Möglichkeiten, etwas beizutragen: Die Industrie, die Landwirtschaft, der/die Einzelne – und die Politik hat die Aufgabe, dies allen zu erleichtern. Das Schöne an der Sache: Wir können Lebensqualität gewinnen! Helga Kromp-Kolb.

Vielfach wird die Klimakrise negiert oder als „Fake News“ abgetan. Zuerst den Hunger bekämpfen, dann den Klimawandel? Warum wegen zwei Grad so ein Theater? Diesen und weiteren Fragen widmet sich Klimaforscherin Helga Kromp-Kolb. Sie wird nicht nur die wissenschaftlichen Fakten und die Auswirkungen des Klimawandels auf unsere Umwelt darstellen, sondern auch gesellschaftliche und politische Veränderungen, die mit der stetigen Erwärmung unseres Planeten einhergehen, thematisieren und auf aktuelle Geschehnisse eingehen.

Nach dem Vortrag Publikumsgespräch mit Helga Kromp-Kolb

 

Datum und Uhrzeit

21.06.2024 20:00
 

Veranstaltungskategorie

Teilen auf